Zündaussetzer 2500er Bosch Transistorzündanlage

maidden
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Jul 2021, 19:33

Re: Zündaussetzer 2500er Bosch Transistorzündanlage

Beitrag von maidden »

Die Vergaser sind gereinigt, synchronisiert und eingestellt. Die Startautomatik wurde auch Instand gesetzt. Der Wagen läuft sehr gut, im Stand, Beschleunigung und Volllast. Eben bis auf das gelengentliche Stottern mit teilweisen Fehlzündungen nach gewisser Zeit im Teil bis Volllastbereich. Wie gesagt die Symptome waren auch schon davor.
Ja der Kondensator am Zündverteiler.
Kennst Du im Raum München einen Experten?
crs
Beiträge: 31
Registriert: Di 31. Mai 2016, 00:50

Re: Zündaussetzer 2500er Bosch Transistorzündanlage

Beitrag von crs »

Procar in Albaching. Sehr gute Arbeit, hohe Auslastung, keine Sonderangebote.

Gruß, crs
maidden
Beiträge: 8
Registriert: Fr 9. Jul 2021, 19:33

Re: Zündaussetzer 2500er Bosch Transistorzündanlage

Beitrag von maidden »

Zunächst nochmals vielen Dank für die Antworten.
Habe vorhin den Enstörkondensator und die Zündkerzen getauscht. Das Problem ist weg👌🏻👌🏻😃.
Ursächlich waren gelockerte Zündkerzen, ich konnte diese mit der Hand herausdrehen. Beim nächsten Mal setzte ich gleich an der Banalität an:)
Antworten