Motag SA / Schweiz

HansTheo
Beiträge: 7
Registriert: Fr 14. Jan 2022, 08:38

Re: Motag SA / Schweiz

Beitrag von HansTheo »

Wieder was dazugelernt, danke. Das checke ich nochmals vor Ort und es sind eben exakt die Dinge, weshalb ich für den 2. Termin einen Fachmann dabei haben will. Auch um etwaige erkennbare Standschäden besser einschätzen zu können.
Schweiz:
Keine Zollgebühren, da es ein Abkommen mit der Schweiz gibt, man muss nur den Ursprungsnachweis/Warenbescheinigungsnachweis EUR1 mitbringen.
Einfuhrsteuer: Ein Oldtimer gilt im Normalfall als Sammlerstück mit dann geminderten 7 % Einfuhrsteuer - 3 Voraussetzungen sind dafür notwendig: Originalzustand ohne nennenswerte Umbauten oder Änderungen / Mindestalter 30 Jahre / Model darf nicht mehr hergestellt werden.
Damit halten sich zumindest diese Art der Kosten im Rahmen.
Grüße Hans
Antworten