Zündschlosss dreht nicht weit genug

tom_ftl
Administrator
Beiträge: 54
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 17:38

Re: Zündschlosss dreht nicht weit genug

Beitrag von tom_ftl »

Moin,

aus der Erinnerung passt das Schloss vom E12 auch in die Lenksäule vom E3, nur der Schliesszylinder ist anders. Insofern wäre es wenig überrachend, dass der ZAS da auch passt. Kabelage ist eine andere Sache.

Mindestens soviel Aufmerksamkeit wie der ZAS verdient das Schloss selbst.
Die Lenksperre darf erst beim Abziehen des Schlüssels einrasten, keinesfalls schon beim zurückdrehen auf '0'.
Das ist schätzungsweise bei 90% aller E3 (und E12/23 usw.) verschleissbedingt nicht mehr gegeben.
Die kann sich aktuell bei der HU als böse Falle entpuppen. Die Richtlinien werden ja kontinuierlich 'nachgeschärft' (wie man heutzutage sagt), damit die Mängelquoten bloss nicht runtergehen - was ja das System in Frage stellen könnte ...
Inzwischen ist ja eine kaputte Kennzeichenleuchte schon ein 'EM'. Früher bekam man da die Plakette und wurde mit 'machas dahoam dann a neis Birndl na' verabschiedet,

Erwischt man einen 'scharfen' Prüfer, wird das Fahrzeug 'VU' befundet, die Kennzeichen vor Ort entstempelt und man kann damit nicht mal mehr nach Hause fahren. Mit allen weiteren Konsequenzen.

Ich hatte dieses Erlebnis bereits und kann mich nur beim Prüfer bedanken, dass er mir anbot, die Prüfung abzubrechen - wahrscheinlich hat er das selbst für überzogen gehalten - und mich ohne Prüfbefund erst mal wieder fahren zu lassen und mit repariertem Schloss nochmal anzutreten. 'OM' dann.

G/T
Bernhard46
Beiträge: 10
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 17:14

Re: Zündschlosss dreht nicht weit genug

Beitrag von Bernhard46 »

Hallo Tom,
wie sich die Ereignisse gleichen...
Auch mein Lenkschloss wurde aus diesem Grund schon mal bemängelt und ich war heilfroh, noch ein Neuteil aufzutreiben.
Als dann der TÜV bei meinem GLAS GT Cabrio die Funktion der Scheibenwascherpumpe (6 Volt, schwer zu finden und nach Jahrzehnten Nichtgebrauch unreparabel defekt) bemängelte, war das Maß voll. Ist ca. 10 Jahre her, seitdem fahre ich zu einer anderen Prüforganisation, wo man ein Herz für Oldtimer hat.
Schönen Restsonntag und hoffentlich bald wieder gute Fahrt.
Antworten